Startseite      Tabellen      Berichte      Inside      Archiv      Wochenpreise      Spielvorgabe      Golfplätze     
 
 

24.03.2018   Golfsport


Ryder Cup 2018


Der Ryder Cup 2018 findet vom 28. bis 29. September in Frankreich statt, und zwar auf dem Golfplatz „Le Golf National“ am Südrand von Paris.

Team Captain von Europa ist Thomas Bjorn.
Das Team Europa setzt sich diesmal zusammen aus den ersten Vier der Europäischen Punkte-Rangliste, den ersten Vier aus der Welt-Punkte-Rangliste und vier Wild-Carts, die der Captain vergeben wird.

Team Captain der USA ist Jim Furyk.
Das Team USA setzt sich zusammen aus den ersten Acht der PGA-Tour Punkte-Rangliste und vier „Captain´s picks“.

An den ersten beiden Tagen werden wie üblich die Punkte in den Teamspielen vergeben, und zwar
- Vierer
(Foursome – Die zwei Spieler des Teams spielen gemeinsam und immer abwechselnd mit nur einem Ball)
und
- Vierball
Four-Ball – Die zwei Spieler des Teams schlagen jeder für sich den Ball vom Abschlag bis ins Loch. Das bessere Ergebnis der beiden an jedem Loch wird gewertet)

Am Sonntag werden dann als Entscheidung zwölf Einzel gespielt, also Spieler gegen Spieler.

Beim letzten Ryder-Cup im Hazeltine National Golf Club, Minnesota / USA, wurde Europa mit 17:11 praktisch vom Platz gefegt.
Wenn man die momentanen Ranglisten beider Länder vergleicht, und sieht welche Spieler zur Zeit spielberechtigt wären, dann fällt bei den Amerikanern auf, das dort nicht nur die ersten Acht bereits mit erfahrenen Top-Spielern besetzt sind, sondern auch noch eine Menge Top-Spieler in Bereitschaft stehen.
Diese Leistungsdichte kann Team Europa bei weitem nicht vorweisen, und wahrscheinlich kann Europa nur auf den Heimvorteil hoffen.

Offizielle Ryder-Cup Internetseite: www.rydercup.cup
Internetseite vom Golfplatz Le Golf National: www.golf-national.com



 

Werbepartner


    Impressum/Kontakt/Datenschutz herren-cup.de    |    Golfclub Hünxerwald    |    buchdenpro.de    |    proshop-online.de © herren-cup.de