Startseite      Tabellen      Berichte      Inside      Archiv      Wochenpreise      Spielvorgabe      Golfplätze     
 
 

05.10.2017   Turniere


Das legendäre Computerstechen


Aus gegebenen Anlass eine kurze Erklärung wie das sogenannte Computerstechen abläuft:

Bei Ergebnisgleichheit wird ein Computerstechen gemäß DGV SWSH 4.1.11.1 auf einer Auswahl von Löchern nach Schwierigkeitsgrad durchgeführt.

Zuerst werden die neun Löcher mit den Vorgabenverteilungsschlüsseln 1, 18, 3, 16, 5, 14, 7, 12, 9 ausgewählt.

Sind die Ergebnisse dann noch gleich, entscheiden die 6, 3 schwersten/leichtesten Löcher bzw. zum Schluss das schwerste Loch.

Im Auswerteprogramm Albatros wird dieses Computerstechen jeweils automatisch bei den Ergebnislisten durchgeführt. (Ni)



 

Werbepartner


    Impressum/Kontakt/Datenschutz herren-cup.de    |    Golfclub Hünxerwald    |    buchdenpro.de    |    proshop-online.de © herren-cup.de